BWL bringt Dich weiter.

BWL-Institut Basel


Regeln für den Erfolg
Kennen Sie Ihre Zielgruppe!
Wenn Sie Ihren Kunden kennen, werden Sie seine Bedürfnisse besser verstehen. Konzentrieren Sie sich auf eine Zielgruppe mit ähnlichen Bedürfnissen, ähnlichen Zielen und Problemen.


BWL Lexikon


Nach Stichwort:

Alphabetisch suchen:
A.. B.. C.. D.. E.. F.. G.. H.. I.. J.. K.. L.. M.. N.. O.. P.. Q.. R.. S.. T.. U.. V.. W.. X.. Y.. Z..
 
BWL - Lexikon

  Grundbedürfnisse
Diese sind zwar nicht existenznotwendig, sondern ergeben sich aus dem kulturellen und sozialen Leben sowie dem allgemeinen Lebensstandard einer Gesellschaft. Beispiele: Haushaltsgegenstände, Reisen, Sport, Kultur, Weiterbildung

Siehe auch:
Bedürfnis




zurück nach oben