BWL bringt Dich weiter.

BWL-Institut Basel


Regeln für den Erfolg
Kennen Sie Ihre Zielgruppe!
Wenn Sie Ihren Kunden kennen, werden Sie seine Bedürfnisse besser verstehen. Konzentrieren Sie sich auf eine Zielgruppe mit ähnlichen Bedürfnissen, ähnlichen Zielen und Problemen.


   Presse

Praktische Unternehmensführung:

Mit ausgewählten Werkzeugen zum Erfolg

Prof. Dr. Kurt Nagel trainiert Führungskräfte, Unternehmens- und Steuerberater am 24./25. März 2006 im UBS-Ausbildungszentrum Basel

BASEL (07.03.06) - "Nicht wie der Wind weht, sondern wie wir die Segel setzen, darauf kommt es an", sagt Prof. Dr. Kurt Nagel. Der Praktiker und Wissenschaftler berät seit 30 Jahren Inhaber und Entscheidungsträger in Unternehmen. Er macht in einem "Fitness-Training" Unternehmer und Manager in einem eineinhalbtägigen Seminar am 24./25. März 2006 in Basel mit den besten Instrumenten und Methoden zum Erfolg vertraut. Die Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG hat Infos: www.bwl-institut.ch, Telefon-Service-Nummer 01801-19 48 00 (deutschlandweit zum Ortstarif).

Prof. Dr. Kurt Nagel zeigt in diesem Seminar die aktuellen Tendenzen der Unternehmensführung auf. Der zu den besten Methodenkennern zählende Referent erläutert, wie Unternehmenslenker die Segel auf Erfolg setzen. Er behandelt ausgewählte bewährte und neue Tools der praktischen Unternehmensführung. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Methoden kennen und anwenden. Exemplarisch werden konkrete Problemlösungsmethoden erläutert. Das Kennen lernen der Toolbox von Prof. Dr. Kurt Nagel sowie Quick-Tests zur Unternehmensanalyse runden das sehr praxisorientierte Seminar ab.

"Dieses Seminar gibt in kürzester Zeit eine hohe Methodenkompetenz", erläutert Dr. Ralf Andreas Thoma, Studienleiter der Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG. Mit ausgewählten Lösungen erhalten die Teilnehmer Antworten auf aktuelle Probleme. Die Seminargebühr beträgt CHF 750,- (zzgl. 7,6 MwSt.). Der Veranstaltungsort ist das UBS-Ausbildungszentrum in Basel.

Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG
Die Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG wurde 1999 gegründet und bietet als privater Aus- und Weiterbilder ein praxisorientiertes effizientes Studienangebot. Rund 100 Studenten, davon 80 Prozent aus Deutschland, schreiben sich jährlich in Intensivstudiengänge zum "Dipl.-Betriebsökonom (BI)", "Dipl.-Finanzökonom (BI)" oder "Dipl.-Immobilienökonom (BI)" ein. Inhouse-Programme zielen auf branchen- und unterspezifische Anforderungen.
Das Institut ist Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und in der European Association of Distance Learning (EADL), das seinen Mitgliedern in 15 Ländern ein Forum für den Austausch und die Diskussion aktueller Trends und Tendenzen in der Weiterbildung bietet.

Weitere Informationen:
Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG
Dr. Ralf Andreas Thoma
Eisengasse 6
4051 Basel
Telefon (061) 261 2000
Telefax (061) 261 6636
E-Mail: info@bwl-institut.ch
Internet: www.bwl-institut.ch