BWL bringt Dich weiter.

BWL-Institut Basel


Regeln für den Erfolg
Erkennen Sie Ihre Kernkompetenzen!
Eine Kernkompetenz unterscheidet Ihr Unternehmen von den Wettbewerbern. Kernkompetenzen werden durch Überzeugung, Einsatz und Besessenheit aufgebaut. Es ist entscheidend, die eigenen Kernkompetenzen zu kennen und auf ihnen die Unternehmensstrategie aufzubauen.


BWL Lexikon


Nach Stichwort:

Alphabetisch suchen:
A.. B.. C.. D.. E.. F.. G.. H.. I.. J.. K.. L.. M.. N.. O.. P.. Q.. R.. S.. T.. U.. V.. W.. X.. Y.. Z..
 
BWL - Lexikon

  Kooperationsstrategie
Die Kooperationsstrategie gehört - wie die Autonomie- und die Beauftragungsstrategie - in den Bereich des Outsourcings. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass eine stärker strategisch motivierte, kontinuierliche Fremdvergabe erfolgt. Es werden langfristige vertragliche Bindungen angestrebt - auch in der Form gemeinsamer Service- oder Tochtergesellschaften - die das Immobilienmanagement übernehmen. Es können sowohl Einzelleistungen wie auch Leistungsbündel oder nahezu alle Aufgaben der Gebäudebewirtschaftung fremdvergeben werden. Die Zusammenarbeit ist charakterisiert durch ein bewusstes, langfristiges und zielgerichtetes gemeinsames Handeln der beiden Vertragspartner.

Siehe auch:
Outsourcing




zurück nach oben