BWL bringt Dich weiter.

BWL-Institut Basel


Regeln für den Erfolg
Erkennen Sie Ihre Kernkompetenzen!
Eine Kernkompetenz unterscheidet Ihr Unternehmen von den Wettbewerbern. Kernkompetenzen werden durch Überzeugung, Einsatz und Besessenheit aufgebaut. Es ist entscheidend, die eigenen Kernkompetenzen zu kennen und auf ihnen die Unternehmensstrategie aufzubauen.


BWL Lexikon


Nach Stichwort:

Alphabetisch suchen:
A.. B.. C.. D.. E.. F.. G.. H.. I.. J.. K.. L.. M.. N.. O.. P.. Q.. R.. S.. T.. U.. V.. W.. X.. Y.. Z..
 
BWL - Lexikon

  Instandhaltungsmanagement
Ziel des Instandhaltungsmanagements ist es, die geplante Instandhaltung als systematisches und kontinuierliches Konzept zu implementieren, was ihre besondere Bedeutung für den reibungslosen Betriebsablauf erklärt. Die Instandhaltung soll die Flächenverfügbarkeit sicherstellen, Ausfallkosten aufgrund von Gebäudemängeln oder technischen Mängeln minimieren und eine Substanz- und Werterhaltung des Objekts ermöglichen.

Siehe auch:





zurück nach oben