BWL bringt Dich weiter.

BWL-Institut Basel


Regeln für den Erfolg
Erkennen Sie Ihre Kernkompetenzen!
Eine Kernkompetenz unterscheidet Ihr Unternehmen von den Wettbewerbern. Kernkompetenzen werden durch Überzeugung, Einsatz und Besessenheit aufgebaut. Es ist entscheidend, die eigenen Kernkompetenzen zu kennen und auf ihnen die Unternehmensstrategie aufzubauen.


BWL Lexikon


Nach Stichwort:

Alphabetisch suchen:
A.. B.. C.. D.. E.. F.. G.. H.. I.. J.. K.. L.. M.. N.. O.. P.. Q.. R.. S.. T.. U.. V.. W.. X.. Y.. Z..
 
BWL - Lexikon

  Restwertmethode
Methode zur Kalkulation von Kuppelprodukten: Die Restwertmethode eignet sich, wenn in einem Unternehmen ein Hauptprodukt und ein oder mehrere Nebenprodukte erzeugt werden. Von den Gesamtkosten des Kuppelproduktionsprozesses werden die Erlöse der Nebenprodukte abgezogen. Der Rest der Herstellkosten wird dann dem Hauptprodukt zugerechnet. Die Herstellkosten pro Einheit des Hauptproduktes werden anschliessend durch eine einfache Divisionskalkulation ermittelt. Der gesamte Betriebserfolg wird alleine beim Hauptprodukt ausgewiesen.

Siehe auch:
Divisionskalkulation
Kuppelprodukte



zurück nach oben