BWL bringt Dich weiter.

BWL-Institut Basel


Regeln für den Erfolg
Bleiben Sie authentisch!
Ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner möchten wissen, wer Sie sind und für welche Prinzipien Sie einstehen.
Definieren Sie Ihre Regeln und folgen Sie ihnen.


BWL Lexikon


Nach Stichwort:

Alphabetisch suchen:
A.. B.. C.. D.. E.. F.. G.. H.. I.. J.. K.. L.. M.. N.. O.. P.. Q.. R.. S.. T.. U.. V.. W.. X.. Y.. Z..
 
BWL - Lexikon

  Produktmanagement
Das Produktmanagement gehört ebenso wie die Matrixorganisation zu den mehrdimensionalen Organisationsformen. Hier überlagern sich mehrere Organisationsstrukturen: eine sogenannte Primärstruktur, bei der die Abwicklung der normalen, hauptsächlich repetitiven Aufgaben im Vordergrund steht, die von einer Sekundärstruktur zur Lösung besonderer Aufgaben überlagert wird.Bei der Organisationsform des Produktmanagements bilden die Funktionsbereiche die Primärstruktur, welche von der nach Produkten aufgeteilten Sekundärstruktur überlagert wird. Diese Organisationsform bietet sich an, wenn mehrere verschiedenartige Produkte hergestellt werden und das Produktprogramm viele unterschiedliche (heterogene) Produkte aufweist. Hier werden für die einzelnen Produktgruppen Produktmanager eingesetzt, denen alle mit dem Verkauf zusammenhängende Tätigkeiten obliegen.

Siehe auch:





zurück nach oben